"Die deutsche Luftballonmeisterschaft": Diese Promis sind dabei

Am 25. Juni findet "Die deutsche Luftballonmeisterschaft" statt. (Bild: RTL/Raymond Roemke)
Am 25. Juni findet "Die deutsche Luftballonmeisterschaft" statt. (Bild: RTL/Raymond Roemke)

Ein neues RTL-Sportspektakel wartet auf die Zuschauerinnen und Zuschauer. Wie der Sender ankündigt, wird "Die deutsche Luftballonmeisterschaft" am 25. Juni, ab 20:15 Uhr, ausgestrahlt (auch bei RTL+). Prominente Spielerinnen und Spieler treten gegeneinander an und versuchen, einen Luftballon in der Luft zu halten. Berührt dieser den Boden, ist die Runde verloren.

Sarah Engels, Rúrik Gíslason und Tom Beck sind dabei

Mit dabei sind mehrere Stars aus dem deutschen Entertainment- und Sportbereich. So gehen Sängerin Sarah Engels (29), Ex-Skirennläuferin Maria Höfl-Riesch (37) und "Let's Dance"-Gewinner Rúrik Gíslason (34) an den Start. Ebenfalls dabei sind die Moderatorin Lola Weippert (26) und Schauspieler Tom Beck (44).

Ex-Fußballtorhüter Tim Wiese (40), Reality-Star Elena Miras (30) und Dschungelkönig Filip Pavlović (27) geben sich ebenfalls die Ehre und auch Langstreckenläuferin Sabrina Mockenhaupt (41) sowie Fußballspieler und -trainer David Odonkor (38) sind mit von der Partie. Abgerundet wird die Teilnehmerriege von Beachvolleyball-Olympiasiegerin Kira Walkenhorst (31) und dem ehemaligen Profi-Handballspieler Pascal Hens (42).

Die Athletinnen und Athleten werden in einer Vorrunde, einem Viertel- und Halbfinale sowie in einem Finale laut Sender in unterschiedlichen, "aufwendig dekorierten 'Welten'" gegeneinander an.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.