Deutsche Wirtschaft im dritten Quartal um 0,1 Prozent gewachsen

Die deutsche Wirtschaft ist im dritten Quartal leicht gewachsen und damit einer drohenden Rezession entgangen. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Donnerstagmorgen mitteilte, stieg das Bruttoinlandsprodukt (BIP) zwischen Juli und September um 0,1 Prozent im Vergleich zum Vorquartal. Die Statistiker korrigierten zudem das Wachstum im zweiten Quartal - von minus 0,1 Prozent auf minus 0,2 Prozent.