Deutscher Export nach Russland wächst - vor allem Pharma-Produkte

Deutscher Export nach Russland wächst - vor allem Pharma-Produkte

Trotz der westlichen Sanktionen ist der deutsche Export von Waren nach Russland zwischen April und Mai gestiegen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes erhöhten sich die Exporte im Mai 2022 gegenüber dem Vormonat um 92,4 Prozent auf eine Milliarde Euro. In den Vormonaten waren sie teilweise um bis zu 60 Prozent eingebrochen.

Vor allem im pharmazeutischen Bereich habe der Export zugenommen, sagte ein Sprecher des Statistischen Bundesamtes. Diese Produkte sind von den Sanktionen gegen Russland ausgenommen. Die Importe aus Russland gingen dagegen im Mai gegenüber April um um 9,8 Prozent auf 3,3 Milliarden Euro zurück.Insgesamt fiel die deutsche Außenhandelsbilanz negativ aus - zum ersten Mal seit 14 Jahren .

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.