Deutscher mit Gleitflugzeug im Südosten Frankreichs tödlich verunglückt

Im Südosten Frankreichs ist ein Deutscher mit einem Gleitflugzeug tödlich verunglückt. Die Maschine des 69-Jährigen, ein Segelflugzeug mit Hilfsmotor, sei am Freitag über der Gemeinde Saint-Pons abgestürzt und an einem Berghang zerschellt, teilten Rettungskräfte mit. Der Deutsche sei bereits vor Eintreffen der Einsatzkräfte tot gewesen. Zur Unglücksursache wurden Ermittlungen eingeleitet.