Deutscher Tourist bei Explosion von Landmine in Myanmar getötet

Bei der Explosion einer Landmine ist in Myanmar ein deutscher Tourist getötet worden. Eine Argentinierin sei bei dem Unglück am Vortag leicht verletzt worden, sagte ein Polizist am Mittwoch der Nachrichtenagentur AFP. Demnach hielten sich die beiden in einem Gebiet des östlichen Bundesstaats Shan auf, das für Touristen gesperrt ist.