Deutschlandweit Spitzenreiter: Dieses Lebensmittel lieben die Hamburger besonders

Es gehört zu Hamburg wie der Hafen, Michel oder der Jungfernstieg – das Fischbrötchen. Nicht nur bei Touristen beliebt, sondern eben auch bei den Hamburgern selbst. Und das mit gutem Grund. Fisch ist gesund, schmeckt und ist vielseitig. Vermutlich nicht nur deshalb sind die Menschen hier so heiß auf ihren Fisch.

In Deutschland setzen immer mehr Menschen bei ihrer Ernährung auf die Meeresbewohner. Nach Schätzungen des Fisch-Informationszentrums (FIZ) in Hamburg ist der Pro-Kopf-Verbrauch 2018 um 300 Gramm gestiegen. Über das Jahr aßen die Deutschen...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo