Diabetes: Immer mehr Hamburger werden zuckerkrank

Immer mehr Menschen erkranken in Deutschland an Diabetes. In Hamburg war der Anstieg zwischen 2014 und 2019 besonders stark. Hier ist der Anteil der Diabetiker um 10,4 Prozent gestiegen. Das geht aus dem Diabetes-Atlas der Barmer-Krankenkasse hervor, der zum Weltdiabetes-Tag am 14. November erstellt wurde. Nur im Saarland war der Anstieg etwas höher (10,9 Prozent), es belegt damit den traurigen ersten Platz. Im Jahr 2019 diagnostizierten die Ärzte bei 8,4...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo