Die lustigsten Momente mit Queen Elizabeth II.

·Freie Journalistin

Die englische Königin war für ihren teils bissigen Humor und ihr herzhaftes Lachen bekannt. Diese lustigen Momente mit Queen Elizabeth II. bleiben unvergessen. Eine Hommage an ihren Humor!

Der damalige US-Präsident Reagan lacht über einen Witz der Queen. (Bild: Getty Images)
Der damalige US-Präsident Reagan lacht über einen Witz der Queen. (Bild: Getty Images)

"Sie wird fehlen, nicht zuletzt ihr Humor", twitterte Bundeskanzler Scholz am Abend des Todes von Queen Elizabeth II. Und tatsächlich: So fein, so diplomatisch und auf allen Ebenen königlich sich die britische Monarchin über Jahrzehnte hinweg verhielt, so bissig, tiefgründig und tief selbstironisch war ihr Humor.

Nach über 70 Jahren Ehe mit Prinz Philip, der für seine Scherze berüchtigt war und regelmäßig ins Fettnäpfchen trat, war Queen Elizabeth II. sicher gewöhnt an entsprechende Sprüche. Doch immer wieder machte sie auch selbst durch lustige Inszenierungen, durch Fotos, auf denen sie von Herzen lachte, und durch humorvolle Kommentare von sich reden.

Queen Elizabeth II. lachte gerne und viel - auch über sich selbst. (Bild: Getty Images)
Queen Elizabeth II. lachte gerne und viel - auch über sich selbst. (Bild: Getty Images)

Diese durften auch gerne sie selbst und ihre einzigartige Rolle im Commonwealth aufs Korn nehmen. Sich selbst nicht so ernst nehmen? Das stand bei der Queen auf der Tagesordnung.

Ronald Reagan lacht sich schlapp

Und zwar nicht erst im Alter: Aus dem Jahr 1983 stammte das Foto (siehe oben) von der Queen und Ronald Reagan. Der damalige US-Präsident bog sich vor Lachen bei einem Staatsessen mit der Königin.

In einer Rede sagte sie, sie wisse zwar, dass die Puritaner viele Bräuche aus ihrem Land in die Neue Welt mitgebracht hätten. Aber nachdem sie während ihrer Zeit in Kalifornien auf viel Regen gestoßen war, sagte sie, sie habe keine Ahnung, warum sie auch das schlechte Wetter mitgebracht hätten.

"Danke, Herr Premierminister, dafür, dass ich mich so alt fühle"

Unvergessen ist auch Queen Elizabeths Rede zu ihrem 60-jährigen Thronjubiläum, in der sie sich auf Justin Trudeau bezog, der darauf hingewiesen hatte, dass er der 12. kanadische Premierminister war, der während ihrer Regierungszeit sein Amt innehatte. Die Königin antwortete lapidar: "Danke, Herr Premierminister von Kanada, dafür, dass ich mich so alt fühle."

Die Queen im Dienste eines guten Lachers

Auch ihre schauspielerischen Fähigkeiten setzte die Queen regelmäßig im Dienste eines guten Lachers ein – zum Beispiel mit diesem Video für die Olympischen Spiele, in dem sich Elizabeth II. mit niemand Geringerem als James Bond durch die Lüfte schwingt:

Doch es waren auch die kleinen Momente, die ungeplanten Situationen und spontanen Kommentare, die den entspannten Humor der Queen zeigen. 2015 brachen Sophie von Wessex und Prinzessin Anne gemeinsam mit der Königin in Lachen aus, als die Queen es bei einem Event des Women’s Institute nicht schaffte, den Kuchen anzuschneiden. Das in der Torte feststeckende Messer ist auf dem Bild zu sehen:

Queen Elizabeth II. im Jahr 2015 in London. (Bild: Getty Images)
Queen Elizabeth II. im Jahr 2015 in London. (Bild: Getty Images)

Andere zum Lachen bringen – das fiel der Königin immer schon leicht. So entlockte sie etwa Enkelsohn Harry, der 2006 bei der Sovereign’s Parade der Royal Military Academy eigentlich ohne Regung und todernst Spalier stehen sollte, einen kleinen Lachanfall – allein durch ihre Anwesenheit:

Nicht lachen! Für Prinz Harry in dieser Situation unmöglich... (Bild: Getty Images)
Nicht lachen! Für Prinz Harry in dieser Situation unmöglich... (Bild: Getty Images)

Apropos Harry: Mit ihrem Enkel zeigte die Queen häufig ihren Sinn für Humor – zum Beispiel auch in diesem Video für die Invictus Games 2016:

"Nun, ich lebe jedenfalls noch"

Häufig nahm die Königin sich und ihr Alter mit ihren Kommentaren selbst aufs Korn. Als die stellvertretende Premierministerin Irlands Königin Elizabeth während eines Besuchs in Nordirland 2016 fragte, ob es ihr gut ging, witzelte Ihre Majestät: "Nun, ich lebe jedenfalls noch."

Bei der Chelsea Flower Show im Jahr 2016, so berichtet das Hello! Magazine, erzählte ein Gärtner der Queen, dass Maiglöckchen in früheren Zeiten als Gift verwendet wurden. Dem entgegnete die Queen: "Ich habe diese Woche schon zwei Sträuße bekommen. Vielleicht wollen sie, dass ich tot bin."

"Sollten Sie etwa so aussehen, als ob Sie Spaß haben?"

Der Humor der Königin berührte nicht nur ihre Fans, sondern auch Politiker in der ganzen Welt. Den Fototermin zum G7-Gipfel lockerte die Queen auf, indem sie sagte: "Ach, sollten Sie etwa so aussehen, als ob Sie Spaß haben?"

Die Queen bei einem Fototermin zum G7-Gipfel
Die Queen bei einem Fototermin zum G7-Gipfel

Eines der letzten humorvollen Videos, für das die Queen als Hauptfigur vor der Kamera stand, mag wohl das mit Paddington Bear anlässlich ihres 70. Thronjubiläums gewesen sein.

Ein Marmelade-Sandwich für Notfälle halte sie stets in der ihrer Handtasche bereit, sagt die Queen da – für später.

Banner Queen. (Bild: Yahoo/Getty Images)
Banner Queen. (Bild: Yahoo/Getty Images)