Dieb in Sachsen mit 120 Tafeln Schokolade erwischt

Polizeiwagen (AFP/INA FASSBENDER) (INA FASSBENDER)

Ein Dieb ist in Sachsen mit 120 Tafeln Schokolade erwischt worden. Die Leiterin eines Einkaufsmarkts in Rodewisch konnte den Mann am Donnerstag bis zum Eintreffen der Beamten festhalten, wie die Polizei in Zwickau am Freitag mitteilte.

Der 19-Jährige wurde vorläufig festgenommen und bereits am Freitag dem Haftrichter vorgeführt. Im Rahmen eines beschleunigten Verfahrens wurde er wegen Diebstahls zu einer Geldstrafe verurteilt.

hex/cfm

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.