Diebe bekommen weiche Knie: Gestohlene Blutreliquie ist wieder aufgetaucht

Nachdem die Reliquie des "Blutes Christi" im Juni aus einer Abtei in Nordfrankreich gestohlen wurde, ist das Artefakt wieder aufgetaucht. Ein niederländischer Kunstdetektiv erzählt, was eines Abends vor seiner Wohnungstür lag.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.