Diego Forlan adelt Federico Valverde: "Kann Real Madrids Mittelfeld-Version von Ramos werden"

Ex-Atletico-Stürmer Diego Forlan hat viel Lob für Mittelfeldspieler Federico Valverde von Real Madrid übrig. Dabei vergleicht der Uruguayer seinen Landsmann sogar mit dem viermaligen Champions-League-Sieger Sergio Ramos.

In der Saison 2015/16 spielte Forlan in seinem Heimatland an der Seite von Valverde bei Penarol und gewann mit ihm die uruguayische Meisterschaft. Bereits damals zeigte der heute 21-Jährige großes Potenzial. In einem Interview mit Radio Marca erklärte Forlan: "Er hat die Qualitäten, um weiter zu wachsen. Er ist ein guter Junge, ein guter Profi."

Real Madrid: Diego Forlan von Fede Valverdes Werdegang "nicht überrascht"

"Ich bin überhaupt nicht überrascht von dem, was ich von ihm sehe, weil seine Qualitäten bereits da waren", erinnerte sich der 40-Jährige. Er sagt Valverde deshalb eine große Zukunft voraus: "Er gewinnt an Selbstvertrauen, Reife und Erfahrung und ist ein Spieler, an dem die Fans von Real Madrid viele Jahre lang Freude haben werden", betonte Forlan.

Dabei sieht er den Mittelfeldmann zukünftig sogar auf einem Level mit einer Real-Legende. "Ich riskiere zu sagen, dass er im Mittelfeld werden kann, was Sergio Ramos als Verteidiger ist", sagte Forlan und führte aus: "Ich bin nicht überrascht von seinem Auftreten, denn das kommt mit dem Alter."

Diego Forlan überzeugt von Real Madrids Federico Valverde: "Hat die nötige Reife"

Valverde sei zudem für sein junges Alter bereits sehr weit. Forlan erklärte dazu: "Heutzutage erkennt er, wo er ist und er hat die nötige Reife. Das wird ihm sehr helfen: das Selbstvertrauen, die Reife, das Wissen um die Bedingungen, die er hat, und dass er im Verein sehr geschätzt wird. “

Bereits im Jahr 2016 wechselte Valverde nach der Meisterschaft bei Penarol für fünf Millionen Euro zu Real Madrid, wo er zunächst in der zweiten Mannschaft zum Einsatz kam. Nach einer Leihe bei Deportivo La Coruna ist der Rechtsfuß seit 2018 Teil des Profi-Teams.

Seitdem kommt der 20-malige uruguayische Nationalspieler bei den Königlichen immer mehr ins Rollen. In der laufenden Saison hat Valverde bereits 32 Einsätze für die Mannschaft von Zinedine Zidane auf dem Konto und war dabei an sechs Treffern beteiligt.