Diese genialen Sonnenblenden fürs Auto bieten Schatten und UV-Schutz

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.

Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigen, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

Damit unsere Kleinen im Auto geschützt mitfahren, schnallen wir sie im Kindersitz an. Doch auch ein Sonnenschutz ist im eigenen PKW unverzichtbar. (Bild: Getty Images)
Damit unsere Kleinen im Auto geschützt mitfahren, schnallen wir sie im Kindersitz an. Doch auch ein Sonnenschutz ist im eigenen PKW unverzichtbar. (Bild: Getty Images)

Autofahrten mit Babys oder Kleinkindern können für alle Beteiligten zur Tortur werden: Die Sonne blendet, die Kinder können nicht schlafen, es wird geweint. Abhilfe schafft ein zusätzlicher Sonnenschutz für die Fensterscheiben im Auto.

Wer dieser Tage mit dem Auto in den Urlaub fährt, sollte bei Temperaturen über 30 Grad nicht nur genügend Wasser im Gepäck haben. Ebenso ist Sonnenschutz ein wichtiges Thema – und zwar nicht nur im Freien. Auch im Auto sollte man sich vor zu starker Sonneneinstrahlung schützen. Zudem ist es für Babys und Kinder schwer, in den Schlaf zu finden, wenn sie von der Sonne direkt angestrahlt oder geblendet werden.

Wie das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) auf seiner Webseite schreibt, schützt die Frontscheibe weitestgehend vor UV-A- und UV-B-Strahlung, doch die Seitenscheiben sind teilweise durchlässig für UV-A-Strahlen. Diese kann zu Hautschäden, im schlimmsten Fall zu Hautkrebs führen, weshalb ein UV-Schutz dringend empfohlen wird. Eine Möglichkeit, um alle Insassen ausreichend vor der Sonne zu schützen sind Sonnenschutzblenden, die ganz einfach über die Heckscheiben gezogen - und mit einem Klettverschluss befestigt werden.

Trusiel Sonnenschutz Auto mit UV-Schutz

Die Auto-Sonnenblenden bestehen aus hochelastischem, doppelseitigen Mesh-Nylon-Atmungsgewebe und sind für mehr als 98 Prozent der Autos wie Limousinen, MPVs, Fließhecks, kleine SUVs usw. geeignet. (Bitte dennoch vorab die Fenstergröße messen.) Der UV-Schutz lässt sich einfach anbringen – er wird über die Autotür gezogen, die Fenster lassen sich weiterhin problemlos öffnen. Der Sonnen- und Sichtschutz deckt das gesamte Autofenster ab und dient praktischerweise zugleich als Fliegengitter.

(Bild: Amazon.de)
(Bild: Amazon.de)

Sonnenblenden für 16,99 statt 19,99 €

Sonnen- und Hitzeschutz im Auto

Zwar dienen Schutzblenden an den Heckscheiben als Schutz vor Sonne und halten auch ein Stück weit die Hitze ab, dennoch gilt: Kinder und Tiere sollten im Sommer nie – auch nicht kurz – alleine im Auto gelassen werden.

Augen auf: Was beim Kauf einer Sonnenbrille wichtig ist

Der ADAC warnt ausdrücklich davor, denn die Temperaturen im Inneren können binnen kürzester Zeit lebensgefährlich werden – auch bei geöffnetem Fenster.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.