Werbung

Diese Promikinder eifern ihren Eltern nach

Sie heißen Pullman, Howard, Eastwood, Serkis oder Schwarzenegger. Und trotzdem müssen (und wollen) sich die Kinder der Stars in Hollywood ihren eigenen Namen machen.