2 / 20

ASIATISCHE HORNISSE

2014 wurden erstmals Asiatische Hornissen in Deutschland gesichtet. Seitdem steigt die Zahl der exotischen, größtenteils ungefährlichen Insekten hierzulande konstant an. Die Tiere wurden wohl mit asiatischen Importwaren eingeschleppt und können dank immer milder werdender Winter mittlerweile auch in unseren Gefilden überleben. (Bild: Getty Images)

Diese Tierarten sind in den letzten Jahren nach Deutschland eingewandert

Es ist nicht ungewöhnlich, dass sich fremde, teils exotische Tierarten hierzulande ansiedeln – und sich möglicherweise über weite Strecken verbreiten. Längst nicht alle davon sind erwünscht: So manches Exemplar bedroht heimische Arten oder hat einen negativen Effekt auf die Umgebung und das Ökosystem. Von der asiatischen Hornisse über die Schwarzkopfruderente bis zum amerikanischen Nerz: Diese 20 Tierarten sind in den letzten Jahren nach Deutschland eingewandert.