Ist diese Top-Aktie mit 38,5 % Discount eine Top-Wahl für 2022?

·Lesedauer: 3 Min.
Anlageideen und Aktientipps
Anlageideen und Aktientipps

Mercadolibre (WKN: A0MYNP) ist heute unsere potenzielle Top-Aktie mit 38,5 % Discount. Seit dem Rekordhoch von 1.680 Euro haben die Anteilsscheine bis auf 1.033 Euro korrigiert. Wobei es teilweise auch tiefer ging. In den vergangenen Tagen haben wir einen Aktienkurs von 890 Euro gesehen.

Foolishe Investoren schauen jedoch nicht auf die Aktienkursbewegung, sondern darauf, was hinter der Aktie steckt. Mercadolibre hat zumindest das Potenzial, eine Top-Aktie für 2022 zu werden. Oder längerfristig darüber hinaus. Es gibt nämlich ein starkes Ökosystem sowie zwei Megatrends und ein überaus solides Wachstum, auf das wir aufbauen können.

Mercadolibre: Top-Aktie für 2022?

Mercadolibre kann jedenfalls für die ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2021 einen Gesamtumsatz in Höhe von 4,93 Mrd. US-Dollar vorweisen, was im Vergleich zum 2020er Wert von 2,64 Mrd. US-Dollar einem Wachstum von 86,7 % entspricht. Schon aufgrund der größer werdenden Volumina ist das eine Wucht. Zwei Megatrends machen’s möglich: Nämlich der E-Commerce mit Mercadolibre als gleichnamiger Plattform und MercadoPago als Zahlungsdienstleister.

Die Strategie des Managements der Top-Aktie sieht jedoch vor, neben diesen zwei Kernsegmenten immer mehr Geschäftsbereiche zu errichten. Beispielsweise mit Fondo einen Vermögensverwalter oder mit Credito einen Kreditanbieter, die MercadoPago ersetzen. Envios zielt wiederum auf das Ausliefern der Waren ab, was viel Kontrolle über die Qualität bedeutet. Aber auch immer mehr Nutzerverhalten, das sich im eigenen Ökosystem abspielt. Mit hochgerechnet fast 6,6 Mrd. US-Dollar Umsatz im Jahr 2021 existiert außerdem überaus starke Basis, die zeigt: Das Ökosystem funktioniert und die Verbraucher nutzen mehr und mehr die Lösungen und Dienstleistungen des Unternehmens.

Mit einem Nettoergebnis von 129 Mio. US-Dollar für die ersten neun Monate nähert sich die potenzielle Top-Aktie außerdem der Profitabilität. Wachsende Nettoergebnisse können ein Katalysator für das Börsenjahr 2022 sein. Wobei es im Kern darum geht, konsequent weiter zu wachsen und, wie zuletzt mit Chile, sogar neue Märkte zu bedienen. Lateinamerika ist jedenfalls eine große Spielwiese, auf der sich das Management, trotz hoher, milliardenschwerer Umsätze, noch weiter austoben kann.

Ein großer, wachsender Markt

Mercadolibre als Top-Aktie für 2022 bedient zudem einen Markt, der über 600 Mio. Verbraucher umfasst. Hier kratzen wir entsprechend noch an der Oberfläche. Lateinamerika kommt außerdem im Jahr 2022 voraussichtlich auf eine Marktgröße im E-Commerce von ca. 77,9 Mrd. Euro. Wobei der Wert bis zum Jahre 2025 auf 130,3 Mrd. Euro wachsen soll, was ebenfalls eine Menge Potenzial unterstreicht. Die wachstumsstärkeren digitalen Zahlungsdienstleistungen sind in dieser Prognose nicht einmal enthalten.

Auch in Anbetracht einer Marktkapitalisierung in Höhe von 61,1 Mrd. US-Dollar und eines Kurs-Umsatz-Verhältnisses von unter 10 glaube ich: Ja, Mercadolibre ist eine Top-Aktie für das Jahr 2022. Zumindest besitzt die Aktie ein attraktives Chance-Risiko-Verhältnis in nicht einem, sondern zwei großen Märkten.

Der Artikel Ist diese Top-Aktie mit 38,5 % Discount eine Top-Wahl für 2022? ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Mercadolibre. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von MercadoLibre.

Motley Fool Deutschland 2022

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.