„Diese Zeit ist schrecklich“: Hamburger Schauspieler: Corona verstärkt die Dummheit

·Lesedauer: 1 Min.

Die Coronakrise beeinflusst unser Leben – in allen Bereichen. Besonders die Kulturszene leidet unter dem Stillstand. Der Hamburger Schauspieler Matthias Habich spricht in einem Interview mit der Zeitschrift „Emotion“ über die Dinge, die ihn besonders an der Zeit ohne jegliche Auftritte oder Drehs stören. „Diese Zeit ist schrecklich.“ So beschreibt Schauspieler Matthias Habich die auftritts- und drehfreie Corona-Zeit. „Aber nicht nur für mich, plötzlich wird alles noch seelenloser und blöder. Die Dummheit ist ja ohnehin schon belastend, und gerade wird sie noch blöder und stärker. Theater, Musik, Literatur, alle Künste sind plötzlich stillgelegt, und damit fehlt uns die Seele der Welt. Covid-19 dringt vergiftend ins Gemüt“, sagt Habich im Interview mit „Emotion“. Hamburger Schauspieler Habich (80): Glaube spielt für ihn...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo