Disney wegen Kritik an „Don't Say Gay“ in Florida unter Druck

Der republikanische Gouverneur von Florida hat ein Gesetz gegen wirtschaftliche Privilgien des Unterhaltungsriesen Disney in Florida durchgebracht. Auslöser ist die Kritik des Unternehmens am umstrittenen „Don't Say Gay“ Gesetz.

View on euronews

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.