Dobrindt: Deutsche Grüne viel weniger kompromissbereit als österreichische

CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt hat den deutschen Grünen vorgeworfen, im Vergleich mit der Partei in Österreich zu wenig kompromissbereit zu sein. Die deutschen Grünen schienen "noch meilenweit von der Kompromissbereitschaft der österreichischen Grünen entfernt zu sein", sagte Dobrindt am Montag in der Sendung "Frühstart" von RTL und n-tv. Er verwies darauf, dass Grünen-Chef Robert Habeck gesagt hatte, die Regierungsbildung in Wien könne nicht "eins zu eins auf Deutschland" übertragen werden.