Doku mit Olli Schulz und Fynn Kliemann: Gunter Gabriels Hausboot auf Netflix zu sehen

·Lesedauer: 1 Min.

Was ist eigentlich aus dem Hausboot der verstorbenen Hamburger Musik-Legende Gunter Gabriel geworden? 2018 kauften Musiker Olli Schulz und Youtube-Star Fynn Kliemann das Boot, um daraus einen Rückzugsort für Künstler zu machen. Seitdem ist es ruhig um das Projekt – nun erscheint eine Netflix-Doku über das Vorhaben. Das Hausboot von Gunter Gabriel hat in Deutschland inzwischen fast schon Kultstatus: 20 Jahre lebte der Country- und Schlagersänger auf dem 400 Quadratmeter großen Kahn im Harburger Binnenhafen in Hamburg. Nach Gabriels Tod im Jahr 2017 wurde das Boot zum Verkauf angeboten....Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo