Donald Trump gibt sich bei Twitter als Rocky aus

(wue/spot)
Donald Trump sorgt mit einem Tweet mal wieder für fragende Gesichter (Bild: Evan El-Amin/Shutterstock.com)

Kaum ein anderer Politiker versteht es so gut wie Donald Trump (73), sich über die sozialen Medien ins Gespräch zu bringen. Seine Twitter-Tiraden schickt der Präsident der Vereinigten Staaten in regelmäßigen Abständen in die bunte, weite Welt hinaus. Nun sichert er sich mit einer bizarren Fotomontage erneut Aufmerksamkeit.

Trump wird zum Boxkämpfer

Auf dem Kurznachrichtendienst postete der Politiker ein Bild, das ihn als Boxkämpfer zeigt. Sein Kopf - natürlich inklusive güldener Fönfrisur - scheint auf Sylvester Stallones (73) Körper montiert worden zu sein. Es sieht ganz so aus, als ob man sich dafür an einem bekannten Bild bedient hat, das unter anderem das ursprüngliche Kinoposter von "Rocky III - Das Auge des Tigers" ziert.

Trump veröffentlichte die Montage ohne jeglichen Kommentar. Vermutlich möchte er damit klarmachen, dass er sich für die anstehende Präsidentschaftswahl im kommenden Jahr kämpferisch zeigen möchte. Oder fordert er seine Kontrahenten etwa zum Schlagabtausch? Über Thanksgiving dürfte Trump zumindest nicht trainieren. Aber wer weiß das heutzutage schon noch so genau.