Donezk: Streubombenangriff auf Wohnviertel in ukrainisch-kontrollierter Stadt

In der ukrainisch-kontrollierten Stadt Slowjansk ist es am Montagmorgen zu einem Angriff mit einer Streubombe gekommen. Die Bombe war in ein Wohngebiet eingeschlagen. Die genaue Anzahl der Opfer ist noch unbekannt, es gab mindestens ein Todesopfer. Streumunition ist laut Völkerrecht verboten.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.