Das Dorf Bohorodychne ist zerstört - nur wenige Menschen sind geblieben

Das Dorf Bohorodychne in der ukrainischen Region Donezk hat schwer unter russischen Bombenangriffen gelitten. Familie Honchar ist trotz der russischen Besatzung in ihrem Dorf geblieben.