Dow Jones legt stärksten Anstieg seit fast 90 Jahren hin

New Yorker Wall Street

Die New Yorker Wall Street hat inmitten der Coronavirus-Pandemie ihren besten Tag seit fast 90 Jahren erlebt. Der Leitindex Dow Jones gewann am Dienstag rund 11,4 Prozent und stieg auf 20.704,91 Punkte an. Es war der stärkste prozentuale Tagesgewinn seit dem Jahr 1933.

Dow Jones 24.3.

Der Index S&P 500 stieg um 9,4 Prozent, der Technologie-Index Nasdaq um 8,1 Prozent.

Nasdaq 24.3.

Der Anstieg ist auf Hoffnungen der Anleger auf ein gigantisches US-Nothilfepaket zurückzuführen. Im US-Senat nährten sich die Republikaner von Präsident Donald Trump und die oppositionellen Demokraten am Dienstag einer Einigung im Streit um das Paket an, das einen Umfang von knapp zwei Billionen Dollar haben könnte. Mit den Hilfen sollen die wirtschaftlichen Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie abgefedert werden.

In den vergangenen Wochen hatte das Virus Börsen weltweit auf Talfahrt geschickt. Die Pandemie hat bereits jetzt dramatische wirtschaftliche Auswirkungen.