Dramatischer Einsatz in Hamburg: Küchenbrand – Feuerwehr rettet Hund aus Flammen!

Dramatische Minuten am Sonnabendmorgen in Eppendorf: In einem Wohnhaus am Lokstedter Weg stand eine Küche in Flammen. Die Bewohner konnten sich ins Freie retten, ihr Hund blieb aber in der brennenden Wohnung zurück! Doch Rettung nahte.

Um 5.35 Uhr schrillen plötzlich die Rauchmelder in...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo