Drastische Gewichtsabnahme bei Adele: Expertin klärt über Gefahren auf

(eee/spot)
·Lesedauer: 3 Min.
Adele hat zuletzt deutlich abgenommen. (Bild: DFree / Shutterstock.com)
Adele hat zuletzt deutlich abgenommen. (Bild: DFree / Shutterstock.com)

Die britische Sängerin Adele verblüfft die Welt. In kürzester Zeit soll die Hit-Garantin rund 45 Kilo abgenommen haben. Die Nachrichtenagentur spot on news hat bei einer Expertin nachgefragt, welche Konsequenzen ein derartig drastischer Gewichtsverlust unter anderem haben kann.

Silke Kayadelen, auch bekannt aus "The Biggest Loser", ist Personaltrainerin, Fitness- und Ernährungscoach, besitzt einen YouTube-Kanal rund ums Training und gesundes Leben und hat bereits mehrere Bücher zum Thema veröffentlicht - darunter zum Beispiel "Das Bikini-Bootcamp: Das Intensivprogramm zum Abnehmen".

Home-Office: Gesünder ernähren mit Hello Fresh

Adele hat unglaubliche 45 Kilo abgenommen. Was macht eine so drastische Gewichtsreduktion mit dem Körper?

Silke Kayadelen: Eine Gewichtsabnahme von 45 Kilo in einem relativ kurzen Zeitraum ist für einen gesunden Menschen nicht immer problematisch. Solang sie das Gewicht hält und nicht wieder stark zunimmt, überwiegen die Vorteile des starken Gewichtsverlusts natürlich.

Welche Gefahren birgt eine so drastische Gewichtsabnahme?

Kayadelen: Direkte Gefahren bestehen bei gesunden Menschen nicht. Wichtig ist nur, dass durch eine solch schnelle Abnahme kein gestörtes Verhältnis zum Essen entstanden ist und sich gegebenenfalls eine sogenannte Essstörung entwickelt hat, beziehungsweise ein gestörtes Verhältnis zum Essen.

Wie verhält sich in so einem Fall die Haut?

Kayadelen: Das ist individuell verschieden und hängt unter anderem von der Dauer des Übergewichtes und dem Bindegewebe ab.

Sind im Nachhinein Eingriffe nötig?

Kayadelen: Bei extrem überschüssiger Haut kann es erforderlich sein, diese chirurgisch zu korrigieren.

Workout: 10 kostenlose Apps, mit denen du während der Selbstisolation fit bleibst

Welche gesundheitlichen Veränderungen wird Adele körperlich spüren?

Kayadelen: Die auffälligste Veränderung ist natürlich ihr Körpergefühl. Adele ist eine junge Frau, Mutter, erfolgreiche Geschäftsfrau und war vor ihrer Abnahme schon eine attraktive Frau. Der Gewichtsverlust hat sie als Typ total verändert. Komplett neuer Style, sie sieht sehr sexy aus und kleidet sich natürlich jetzt entsprechend auffallend. Nach den körperlichen Veränderungen, wie zum Beispiel der Belastbarkeit, ist natürlich die äußere Veränderung die größte Veränderung.

Wie schafft man es nach so einem Abnehmerfolg nicht wieder in alte Verhaltensmuster zu verfallen?

Kayadelen: Ein solcher Gewichtsverlust entsteht natürlich durch eine starke Reduzierung der Kalorienaufnahme. Erfolgreich beziehungsweise dauerhaft ist er nur, wenn diese durch eine Umstellung des Lebensstils erfolgt. Gesunde, kalorienreduzierte Ernährung in Verbindung mit körperlicher Bewegung. Dies gilt es zur täglichen Routine zu machen und auf Dauer zu leben. Deshalb muss diese Veränderung auch für jeden persönlich passen und eine Langfristigkeit gewährleisten. Abnehmen ist die eine Sache. Die Königsdisziplin ist das Halten.

Adele hat mit der sogenannten "Sirtfood"-Diät abgespeckt. Wie funktioniert diese Methode?

Kayadelen: Die "Sirtfood"-Diät ist nur eine weitere sogenannte Promidiät, die auf der Stimulation von bestimmten körpereigenen Enzymen, den Sirtuinen, durch zum Beispiel sekundäre Planzenstoffe, beruhen soll. Die auf diese Weise stimulierten Sirtuine sollen dann beispielsweise beim Muskelaufbau und Fettabbau helfen, so die Werbeaussagen. Hieraus ergeben sich dann die verschiedenen Nahrungsbestandteile einer entsprechenden Diät.

Gibt es Besonderheiten?

Kayadelen: Besonderheiten bestehen bei der "Sirtfood"-Diät nicht. Eine Änderung des Lebensstils (Sport und Ernährung) ist immer noch die Basis jeder Gewichtsabnahme.

Würden Sie diese Diät weiterempfehlen?

Kayadelen: Ich empfehle die "Sirtfood"-Diät nicht weiter.

Außerdem soll Adele regelmäßig Pilates machen - eine Methode die schnell beim Abnehmen hilft?

Kayadelen: Pilates ist eine sehr sinnvolle Ergänzung zum Sportangebot während einer Gewichtsabnahme und nicht nur da. Ich selbst bin ausgebildete Pilatestrainerin und liebe es. Zur Gewichtsabnahme eignet sich Pilates infolge des relativ geringen Energieverbrauchs jedoch nicht. Da würde ich zum Beispiel HIIT (hochintensives Intervalltraining), Bodyweight, Tabata, etc. empfehlen.

Die gesündesten Lebensmittel der Welt: So ernähren Sie sich richtig