Werbung

Drei aus Zirkus ausgebüxte Kamele sorgen in Nordrhein-Westfalen für Polizeieinsatz

Drei ausgebüxte Kamele haben in Nordrhein-Westfalen die Polizei auf den Plan gerufen. Mitten in der Nacht seien die Zirkustiere in Lüdenscheid in Richtung Innenstadt getrabt, erklärten die Beamten in Iserlohn. (Asaad NIAZI)
Drei ausgebüxte Kamele haben in Nordrhein-Westfalen die Polizei auf den Plan gerufen. Mitten in der Nacht seien die Zirkustiere in Lüdenscheid in Richtung Innenstadt getrabt, erklärten die Beamten in Iserlohn. (Asaad NIAZI)

Drei ausgebüxte Kamele haben am Montag in Nordrhein-Westfalen die Polizei auf den Plan gerufen. Mitten in der Nacht seien die Zirkustiere in Lüdenscheid in Richtung Innenstadt getrabt, erklärten die Beamten in Iserlohn. Autofahrer hatten demnach die Polizei verständigt.

Die Polizei brachte die Zirkustiere zurück in ihren Stall. Die Flucht war den Kamelen offenbar wegen einer lockeren Schraube an ihrem Gatter gelungen.

tbh/cfm