Dreijähriger stirbt bei Verkehrsunfall mit Lastwagen

Krankenwagen

Im baden-württembergischen Pfullingen ist ein knapp dreijähriges Kind bei einem Verkehrsunfall mit einem Lastwagen gestorben. Der Junge sei ersten Ermittlungen zufolge mit einem Laufrad unterwegs gewesen, auf die Straße gelaufen und von dem Lastwagen erfasst worden, teilte die Polizei in Reutlingen am Dienstag mit. Der Lastwagenfahrer und seine Beifahrerin mussten mit einem schweren Schock ins Krankenhaus.

Rettungsdienst und Feuerwehr waren vor Ort. Zu den Ermittlungen zum Unfallhergang zog die Polizei einen Gutachter hinzu.

smb/cfm