Auch drittes Kind von Frankreichs Stürmer Griezmann kommt am 8. April zur Welt

·Lesedauer: 1 Min.
Stürmerstar Antoine Griezmann

Der französische Fußballer Antoine Griezmann hat am Donnerstag die Geburt seiner Tochter Alba bekanntgegeben. Die Kleine sei um 10.24 Uhr zur Welt gekommen, teilte der Kicker mit, der beim FC Barcelona unter Vertrag steht. Die Mitteilung in den Online-Netzwerken war mit einem Herzen und einem Schnuller verziert.

Alle drei Kinder des 30-jährigen Kickers wurden am 8. April geboren: Am 8. April 2016 war es die Tochter Mia und am 8. April 2019 der Sohn Amaro. Die katalanische Presse versicherte, Griezmann werde schon am Freitag wieder ins Training einsteigen und auch für den "Clásico" am Samstag gegen Real Madrid zur Verfügung stehen.

ao/bfi