Drohgebärden aus Pjöngjang

Bei einem Besuch in Südkorea droht US-Vizepräsident Mike Pence dem Norden. "Alle Optionen" lägen auf dem Tisch, erklärt Pence. Nordkorea wiederum will die USA für "katastrophale Konsequenzen" ihrer Handlungen verantwortlich machen.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen