Es droht langes Fahrverbot - Werner Lorant betrunken von Polizei erwischt

AZ

Einem Medienbericht zufolge wurde Löwen-Kulttrainer Werner Lorant Mitte Februar von der Polizei kontrolliert. Der 68-Jährige war betrunken und maulte die Beamten an. Was jetzt auf den Hitzkopf zukommen könnte.

München - Der ehemalige Löwen-Trainer Werner Lorant wurde Mitte Februar mit 1,1 Promille am Steuer erwischt. Das berichtet die BILD-Zeitung.

Dem Bericht zufolge kam Lorant aus Österreich und wollte zurück nach Waging. Der Kult-Löwe trainiert bei Salzburg einen Viertligisten. Wie die BILD schreibt, fuhr Lorant gegen Mitternacht in Richtung Grenze, am Übergang Walserberg-Autobahn wurde er dann kontrolliert.
Den ganzen Artikel lesen Sie hier

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen