DSDS-Hammer: Dieter Bohlen hört auf

teleschau
·Lesedauer: 1 Min.
Dieter Bohlen geht auf DSDS-Abschiedstournee: Die laufende Staffel der Castingshow wird seine letzte sein. (Bild: TVNOW / Stefan Gregorowius)
Dieter Bohlen geht auf DSDS-Abschiedstournee: Die laufende Staffel der Castingshow wird seine letzte sein. (Bild: TVNOW / Stefan Gregorowius)

Damit hat wohl keiner gerechnet: Nach 20 Staffeln hängt Poptitan Dieter Bohlen seinen Job als Juryboss bei "Deutschland sucht den Superstar" an den Haken. Wer ihm nachfolgt, ist noch nicht bekannt.

Eine Ära geht zu Ende: Poptitan Dieter Bohlen verlässt "Deutschland sucht den Superstar". Wie RTL am Donnerstag bekannt gab, hört der 67-Jährige nach der aktuell laufenden Staffel auf. Nach fast 20 Jahren verliert die Castingshow damit ihr Gesicht und Aushängeschild. Seinen letzten großen Auftritt hat Bohlen im DSDS-Finale am Samstag, 3. April. Und damit nicht genug: Auch "Das Supertalent" muss künftig ohne das Jury-Urgestein auskommen.

RTL-Unterhaltungschef Kai Sturm dankte Bohlen für seine Verdienste und honorierte ob des nahenden Abschieds: "Mit klaren Urteilen und feinem Gespür für musikalischen Mainstream im allerbesten Sinne ist er maßgeblich am langjährigen Erfolg beider Shows beteiligt. Nach fast zwei Jahrzehnten gemeinsamer Erfolge ist jetzt der richtige Zeitpunkt für Veränderung und Weiterentwicklung."

Personeller Kahlschlag bei DSDS: Nicht nur Juryurgestein Dieter Bohlen (links) hört nach der aktuellen Staffel auf. Auch Maite Kelly und Mike Singer werden 2020 nicht mehr am Pult sitzen. (Bild: TVNOW / Stefan Gregorowius)
Personeller Kahlschlag bei DSDS: Nicht nur Juryurgestein Dieter Bohlen (links) hört nach der aktuellen Staffel auf. Auch Maite Kelly und Mike Singer werden 2020 nicht mehr am Pult sitzen. (Bild: TVNOW / Stefan Gregorowius)

Gänzlich neue Jury 2022

Wer Dieter Bohlen als Chefjuror nachfolgt und welche Prominenten in der kommenden DSDS-Staffel 2022 über die gesanglichen Fähigkeiten der Kandidaten entscheiden, ließ RTL offen. RTL-Geschäftsführer Henning Tewes verriet nur so viel: "Mit einer komplett neuen Jury wird DSDS frische Impulse setzen, um musikalische Talente und Millionen Zuschauer neu zu inspirieren und zu begeistern." Außerdem sprach er Dieter Bohlen seinen Dank aus. Gleiches gilt für die scheidenden Jury-Mitglieder Maite Kelly und Mike Singer.

Dieter Bohlen selbst meldete sich bislang nicht zu Wort.