DSDS: Sängerin Michelle gesteht: "Ich lebte auf der Straße"

In der Casting-Show DSDS hat Michelle ein sehr intimes Geständnis gemacht. Als Teenager war sie obdachlos, musste sich Essen stehlen.

In der vergangenen Ausgabe von "Deutschland sucht den Superstar" überraschte Jurorin Michelle mit einem emotionalen Geständnis.

"Ich habe mit 14 auf der Straße gelebt, habe Ravioli geklaut und niemanden gehabt, der an mich glaubt", so die Schlagersängerin nach dem Auftritt eines Kand...

Lesen Sie hier weiter!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen