Du kannst deine Mama am Muttertag nicht sehen? Schicke eine Fotopostkarte!

Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigen, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

Mit der Fotopostkarte von Cewe hat dich deine Mutter vor Augen, auch wenn du nicht da bist (Bild: Cewe)
Mit der Fotopostkarte von Cewe hat dich deine Mutter vor Augen, auch wenn du nicht da bist (Bild: Cewe)

Nicht jeder hat die Möglichkeit, seine Mutter am Muttertag zu sehen. Vielleicht wohnst du an einem anderen Ort als sie oder bist gerade im Urlaub? Damit dich deine Mutter trotzdem immer ganz nah bei sich hat, haben wir eine originelle Geschenkidee für dich!

Mit der Fotopostkarte von Cewe hat dich deine Mutter immer vor Augen, auch wenn du physisch nicht anwesend bist. Und das Tolle dabei: Du kannst den Gruß ganz einfach online selbst gestalten und mit ein paar persönlichen Zeilen versehen – wie bei einer normalen Postkarte auch, nur das eben ein Foto von dir aufgedruckt ist.

Fotopostkarte von Cewe

(Bild: Cewe)
(Bild: Cewe)

Schon ab ab 2,69 Euro!

Die Cewe-Fotokarten sind entweder als Postkarte oder als Klappkarte verfügbar und können auch beidseitig bedruckt werden. Die Karte lässt sich ratzfatz online gestalten und wird direkt an die Wunschadresse verschickt. Auch einen Briefumschlag kannst du bei Wunsch beifügen.

Bei Etsy: Diese handgemachten Geschenke bereiten deiner Mutter lange viel Freude

Und auch der Preis ist unschlagbar! Eine Postkarte Klassik mit Direktversand an den Empfänger ist bereits ab 2,69 Euro zu haben. Für einen Blumenstrauß zahlst du in der Regel 20 Euro und mehr. Drei Mal darfst du raten, worüber sich deine Mutter mehr freuen wird: über eine Postkarte mit Foto und persönlichen Worten von dir oder über ein paar Blumen, die in drei Tagen wieder verwelkt sind? Eben!

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.