Dutzende Vermisste nach Schiffsunglück vor der Küste Libyens

Ein überladenes Schleuserboot aus dem Libanon ist bei der Verfolgung durch Seestreitkräfte vor Libyen gekentert. Mindestens 6 Menschen starben bei dem Schiffsunglück; nach mehr als 30 Menschen wird noch gesucht. In Tripoli gab es Trauerzüge für die Opfer.

View on euronews

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.