E-Autos aus China werden teuer: EU droht mit hohen Strafzöllen

Die EU-Kommission will ab dem 4. Juli hohe Strafzölle auf E-Autos aus China verhängen. Hintergrund sind milliardenschwere Subventionen durch den chinesischen Staat, die laut EU den Wettbewerb verzerrten. Die Kommission gab Peking die Möglichkeit, auf die Vorwürfe zu reagieren und eine Lösung bis Juli zu finden. China drohte bereits mit Vergeltungsmaßnahmen.