Ehekrach führt Ermittler zu Marihuana-Plantage in Stuttgart

Stuttgart (dapd-bwb). Ein heftiger Ehestreit hat die Polizei auf die Spur einer Marihuana-Plantage in Stuttgart geführt. Die Beamten waren am Sonntag wegen der lautstarken Auseinandersetzung zu der Wohnung des Paars gerufen worden, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Weil es dort stark nach Marihuana roch, durchsuchten sie die Zimmer. Neben mehreren Gramm Haschisch und Teilen einer Aufzuchtanlage für Marihuanapflanzen fanden die Beamten einen Mietvertrag für eine weitere Wohnung in Stuttgart. Dort entdeckten sie schließlich eine Plantage mit rund 120 Cannabispflanzen. Gegen den 34-jährigen Mieter wurde am Montag Haftbefehl erlassen.

dapd

Lesen Sie auch: Die teuersten Scheidungen aller Zeiten