Ehering gefunden: Pilot überrascht Frau mit verlorenem Schmuckstück

Nach einem Trip stellte eine Frau geschockt fest: Ihr Ehering ist während der Reise verloren gegangen. Überraschend tauchte das Schmuckstück aber wenige Tage später wieder auf. Der Mitarbeiter einer Fluggesellschaft fand den Ring und sorgte für eine persönliche Übergabe.

Mit dieser Notiz bekam Brit Morin ihren verlorenen Ehering zurück. (Bild-Copyright: Brit/Twitter)

Auf Twitter berichtet Brit Morin von dem Vorfall mit glücklichem Ausgang: Die US-Amerikanerin hatte einen Ring auf einem Trip von New York nach Wyoming verloren. Schwerer als der materielle, wog der ideelle Verlust, denn bei dem Schmuckstück handelte es sich um ihren Ehering.

Doch schon eine Woche später tauchte der Ring wieder auf:


Ich habe meinen Ehe/Verlobungsring letzte Woche irgendwo zwischen New York und Jackson Hole verloren. Ein United-Mitarbeiter hat ihn gefunden, in einem Safe verwahrt und ihn dann einem Piloten gegeben, um ihn mir persönlich in San Francisco zu übergeben. Ich habe den Glauben an die Menschheit und an Fluggesellschaften wiedergefunden. Danke United

Wie sie den Ring verloren hat, erläutert Brit Morin in einem Kommentar zu ihrem Tweet. Sie habe für das Format “Good Morning America” vor der Kamera gestanden und hatte ihn offenbar dafür kurz abgenommen.

Auf ihre Story sind nun nicht nur zahlreiche Twitter-User, sondern auch der Arbeitgeber von Ring-Finder und Ring-Überbringer gestoßen: United Airlines. Die amerikanische Fluggesellschaft freut sich selbstverständlich über diese kostenlose PR und versucht nun, die beiden beteiligten Mitarbeiter ausfindig zu machen, um sich bei ihnen zu bedanken.

Ehering umfunktioniert: So rührend überraschte eine geschiedene Mutter ihre Tochter

Folgt uns auf Facebook und Instagram und lasst euch täglich von Style-Trends und coolen Storys inspirieren!

Merken