Einfach und lecker: Gnudi: Dieses Rezept ist ein Geheimtipp aus der Toskana

Gnudi sind eigentlich nichts anderes als die traditionelle Füllung für Ravioli: Ricotta und Spinat. Doch die Teigummantelung fehlt. Wie sie gelingen, und warum Sie Schwarzkohl verwenden sollten, erfahren Sie im Rezeptvideo.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.