Einsatz in Hamburg eskaliert: Randalierer verletzen Polizisten schwer – Knochenbruch

Ärger vor einem Geschäftshaus an der Bergedorfer Straße: Dort hatte ein Security-Mitarbeiter am Donnerstagabend zwei Männern ein Hausverbot erteilt. Weil die Randalierer den Sicherheitsmitarbeiter angriffen, rückte die Polizei an. Am Ende gab es drei verletzte Beamte. Zu dem Einsatz kam es gegen 21 Uhr. Die zwei 29-Jährigen waren mit dem Hausverbot...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo