Einsatz mit Hubschrauber: Steine in Prenzlauer Berg vom Dach geworfen, Polizei fahndet

Unbekannte Täter warfen in Prenzlauer Berg Steine von zwei Hausdächern. In einem Fall wurden Passanten nur knapp verfehlt.

Unbekannte Täter haben in der Nacht von Sonntag auf Montag von Hausdächern in Prenzlauer Berg Steine geworfen. Anwohner hatten zunächst gegen 23.20 Uhr beobachtet, wie mehrere Kieselsteine vom Dach der Wohnsiedlung in der Knaackstraße Ecke Danziger Straße fielen. Die Zeugen sahen auch, wie mehrere Personen über ein Baugerüst auf das Dach gelangten und kurze Zeit später in Richtung Knaackstraße flüchteten. Durch die heruntergeworfenen Steine wurde die Windschutzscheibe eines geparkten Autos beschädigt.

Etwa drei ...

Lesen Sie hier weiter!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen