Im Eis eingebrochen: Fußgänger rettet Reh aus gefrorenem See

Zwei Fußgänger wurden in der russischen Region Krasnojarsk spontan zu Helden, als die Männer ein Reh aus einem gefrorenen See retteten. Das hilflose Tier war im Eis eingebrochen und in dem kalten Wasser gefangen. Zum Glück waren die Passanten rechtzeitig zur Stelle.