Mit Eisbrecher gerettet: Entlaufener Hund aus der Arktis geholt

Ein entlaufener Hund löste letzte Woche einen spektakulären Rettungseinsatz in der russischen Arktis aus. Der Vierbeiner hatte sich von seinem Heimatdorf aus auf das Eis des Obbusens in Westsibirien verirrt. Einsatzkräfte machten sich mit einem Eisbrecher auf die Suche.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.