Elbgaustraße: Sex-Täter begrapscht 18-Jährige

In Jenfeld sind mehrere Schüsse gefallen. Polizei vor Ort.

Ekelhafte Grapsch-Attacke an der Elbgaustraße: Die Polizei fahndet nach einem unbekannten Sex-Täter, der am 3. April eine 18-Jährige sexuell belästigt haben soll.

Laut Polizei verließ die junge Frau gegen 22.00 Uhr die S3 an der Haltestelle Elbgaustraße und war auf den Weg...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen