Elf Tote bei Erdbeben auf den Philippinen

AFP Deutschland

Nach einem Erdbeben auf den Philippinen ist die Zahl der Toten auf mindestens elf gestiegen. Das Erdbeben der Stärke 6,3 hatte sich am Montagabend nordwestlich der Hauptstadt ereignet und in weiten Teilen des Landes für Schrecken gesorgt.