Elizabeth Hurley verrät bizarres Fitness-Geheimnis hinter ihrem Bikini-Körper

·Lesedauer: 2 Min.

Elizabeth Hurley scheint jederzeit bereit zu sein, in einen Bikini zu schlüpfen und das warme Wetter in vollen Zügen zu genießen – egal ob am Strand auf den Malediven oder am Swimmingpool ihres herrschaftlichen Hauses in Großbritannien.

Elizabeth Hurley hat eine ziemlich bizarre Art und Weise, um in Form zu bleiben. Foto: Instagram/elizabethhurley1.
Elizabeth Hurley hat eine ziemlich bizarre Art und Weise, um in Form zu bleiben. Foto: Instagram/elizabethhurley1.

Die 55-jährige Schauspielerin/Model/Bademoden-Designerin hat jetzt verraten, auf welche eher bizarre Art und Weise sie sich fit hält. Und so viel sei schon mal verraten: ein Besuch im Fitness-Studio ist es nicht.

Kein Fitnessstudio für Liz

Das Fitness-Geheimnis des Austin Powers-Stars ist … Putzen.

Ja, genau. Liz erzählte beim britischen Podcast Postcards From Midlife, dass sie „seit 100 Jahren nicht im Fitnessstudio war“. Sie kommt stattdessen ins Schwitzen, wenn sie in ihrem Herrenhaus mit 13 Zimmern gründlich putzt.

Sexy Whirlpool-Video: Liz Hurley wehrt sich gegen "gemeine“ Bikini-Kritiker

Mit seinen fünf Bädern und mehreren Wohnzimmern hält das weitläufige 7-Millionen-Euro-Anwesen in der Grafschaft Herefordshire die Mutter eines Sohnes sicherlich auf Trab.

„Wenn man älter wird, wird es schwieriger, sein Gewicht zu halten, wenn man nicht aktiv ist“, sagte sie.

„Selbst das Putzen der Fußleisten kann viele Kalorien verbrennen. Es gibt viele Dinge, die wir tun können, statt nur einfältig ins Fitnessstudio zu gehen“, fügte sie hinzu.

Liz zeigte sich bei der ersten British Ballet Charity Gala am 03. Juni in London in einem tief ausgeschnittenen schwarzen Kleid. Foto: Getty Images.
Liz zeigte sich bei der ersten British Ballet Charity Gala am 03. Juni in London in einem tief ausgeschnittenen schwarzen Kleid. Foto: Getty Images.

Kettensägen-Workout

Liz' Anwesen –auf dem sie mit ihrem 19-jährigen Sohn Damian und ihrer 80-jährigen Mutter die Quarantänezeit verbracht hat – verfügt auch über riesige Gärten und einen privaten Angelsee, bei deren Pflege sie ebenfalls gut ins Schwitzen kommt.

„Ich bin ständig draußen aktiv, außerdem verbringe ich mein Leben damit, die Treppe hinaufzulaufen und Dinge zu tragen, also denke ich, dass ich eine Menge Kalorien verbrenne, indem ich aktiv bin“, erklärte sie.

Liz gestand allerdings, dass es ihr „sehr schwer“ falle, auf leckere Snacks zu verzichten und sie sich nur nach Wanderungen mit süßen Leckereien belohne.

Der Teuflisch-Star sagt, das Schwingen einer Kettensäge sei ihre Version eines Fitness-Workouts. Foto: Instagram/elizabethhurley1.
Der Teuflisch-Star sagt, das Schwingen einer Kettensäge sei ihre Version eines Fitness-Workouts. Foto: Instagram/elizabethhurley1.

Im Jahr 2019 sprach Liz darüber, dass sie mit schweren Werkzeugen in der freien Natur trainiert.

„Ich trainiere nicht direkt, aber ich bin sehr aktiv. Ich mache viel Sport, aber hauptsächlich ist es die Gartenarbeit“, verriet sie gegenüber Extra.

Liz Hurley: Sie versüßt Fans die "finsteren Zeiten" mit neuem Bikinifoto

„Eine Hecke schneiden, mit der Kettensäge einen Baum fällen, Holzfällen, all solche Dinge mache ich. Also, ich bin sehr aktiv“, fügte sie hinzu.

Gillian Wolski

VIDEO: Liz Hurley trägt ein Glitzerkleid - und das Netz rastet aus

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.