Elizabeth II. - ihr größter Fan besitzt 12.000 Artikel mit ihrem Bild

Margaret Tyler ist 78 Jahre alt. Sie wohnt im Londoner Vorort Wembley. Ihr Haus zeigt ihre Hingabe zu ihrer Königin, Elizabeth II. und der gesamten royalen Familie.

Jetzt zum 70. Thronjubiläum hat sie eigens ein Jubiläumszimmer eingerichtet und noch ein paar Sachen dazu gekauft. Was denn nur? Ach, ein paar Tassen mit dem Abbild der Queen.

"Wenn mir etwas gefällt, kaufe ich es", sagt der selbst ernannte "größte Fan der Queen". Und es gefällt ihr alles, wo die Königin drauf ist.

Vor 40 Jahren fing sie mit dem Sammeln von royalen Souvenirs an. Jetzt hat sie an die 12.000. Ihre Kinder haben ihr verboten, an den Computer zu gehen, damit sie nicht noch mehr kauft. "Wenn ich in der Bücherei den Computer benutze, dann wissen sie es nicht", lacht Margaret Tyler.

Sie wünscht der Queen zum Jubliäum, dass sie Zeit mit ihrer Familie verbringen darf, die ihr doch so wichtig sei: "Ich wünsche der Queen, dass sie eine schöne Zeit mit ihrer Familie verbringen kann. Die ist ihr sehr wichtig. Gut, sie hat ihre Hunde, ihre Pferde, ihre Erinnerungen an Prinz Phillip, - ich hoffe auch, dass sie sich ein wenig ausruhen kann, sie arbeitet so hart."

Ganz Großbritannien bereitet sich auf die kommenden vier Tage vor, denn dann wird das 70. Thronjubiläum von Königin Elizabeth der Zweiten gefeiert. Die 96-Jährige ist nach wie vor sehr beliebt in der Bevölkerung und die festliche Stimmung im Land spiegelt die anhaltende Unterstützung für die Monarchie wider.

Am 6. Februar 1952 wurde sie zur Königin , die Krönung fand ein Jahr später in der WestminsterAbbey statt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.