Emily Ratajkowski überrascht mit ihrem After-Baby-Body

(jom/spot)
·Lesedauer: 1 Min.
Emily Ratajkowski ist Anfang März zum ersten Mal Mutter geworden. (Bild: Ovidiu Hrubaru/shutterstock.com)
Emily Ratajkowski ist Anfang März zum ersten Mal Mutter geworden. (Bild: Ovidiu Hrubaru/shutterstock.com)

Emily Ratajkowski (29) hat am 8. März ihren Sohn zur Welt gebracht. Ihrem Körper sieht man das nicht an. In mehreren Instagram Stories zeigt sich das Model schlank wie eh und je, von Problemzonen nach der Schwangerschaft scheinbar keine Spur. In den kurzen Clips posiert Ratajkowski im aufgeknöpften Pyjama vor dem Spiegel, ihr flacher Bauch ist deutlich zu erkennen.

Ratajkowski veröffentlichte am 11. März zur Verkündung der Geburt ein Bild, das sie offenbar beim Stillen ihres Kindes zeigt. Das Model erklärte im dazugehörigen Kommentar, dass der Kleine den Namen Sylvester Apollo Bear trägt. Sie habe ihren Sohn am 8. März bekommen, an dem für sie "surrealsten, wunderschönen und mit Liebe gefüllten Morgen ihres Lebens". Vater des kleinen Jungen ist Ratajkowskis Ehepartner Sebastian Bear-McClard, mit dem sie seit 2018 verheiratet ist.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.