Emotionale Szenen in Australien: Flughäfen öffnen für internationale Reisen

Am Flughafen von Sydney kam es am Montag zu bewegenden Szenen. Zum ersten Mal seit knapp zwei Jahren konnten im Ausland gestrandete Australier zu ihren Familien zurückkehren. Das Land hatte seine Grenzen nach dem Ausbruch der Corona-Pandemie geschlossen. Reisen waren nur unter strengen Auflagen und in wenigen Ausnahmefällen möglich.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.