Empörung im Europarat über Besuch von Abgeordneten bei Assad

Ein Besuch von drei Mitgliedern der Parlamentarier-Versammlung des Europarats beim syrischen Machthaber Baschar al-Assad hat in der paneuropäischen Länderorganisation Empörung ausgelöst. Zum Auftakt der Frühjahrssitzung verlangten zahlreiche Abgeordnete am Montag Aufklärung über die Reise, an der im März der Präsident der Versammlung, der spanische Christdemokrat Pedro Agramunt, sein liberaler Landsmann Jordi Xucla sowie der belgische Liberale Alain Destexhe teilgenommen hatten.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen