Endlich!: Neue Impftermine für Hamburgs Ü80-Senioren

·Lesedauer: 1 Min.

Die langen Wartezeiten sind erstmal vorbei: Ab nächster Woche können Senioren wieder neue zeitnahe Impftermine vereinbaren. Das gab die Hamburger Gesundheitsbehörde am Freitag bekannt. Ab Montag sollen 33.500 neue Termine ins System gestellt werden, die von Anfang Februar bis in den März hinein reichen. Wegen Lieferengpässen bei den Impfstoff-Herstellern war die Vergabe von Impfterminen in der vorvergangenen Woche eingestellt worden. Nun soll die Auslastung des Impfzentrums nach und nach kurzfristig auf bis zu 1500 Erst- und Zweitimpfungen pro Tag erhöht werden. Erst am Dienstag wurden die Kapazitäten mit Beginn der Zweitimpfungen von 500 auf 1000 tägliche Impfungen verdoppelt. Endlich! Neue Impftermine für Hamburgs Ü80-Senioren Die...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo